Preise / Bedingungen  - bis am 02. Juli 2020 auf Spendenbasis

 

Ich werde bis am 02. Juli 2020 alle Kurse (im Yogaraum und online)  weiterhin auf 

Spendenbasis anbieten. Es ist eine einfache, praktische Lösung in dieser sehr 
bewegten Zeit. 
Überweisungen sind wie folgt möglich: 
IBAN: CH87 0900 0000 3051 8987 4
Zugunsten: Yoga Für Alle / Frieden  Bettina / 5412 Gebenstorf
Twint: 079 517 59 90 
Bitte jeweils vermerken: Spende Yoga im Kursraum oder Spende Online-Yoga 

 

Preise / Bedingungen 3. Quartal August - September 2020

Montag Kurse  208.00 8 Lektionen 75 Minuten Anmeldung
Dienstag Kurse 208.00 8 Lektionen 75 Minuten Anmeldung
Mittwoch Kurse  208.00 8 Lektionen 75 Minuten Anmeldung
Donnerstag Kurse 208.00 8 Lektionen 75 Minuten Anmeldung
Doppelte Kursbelegung  336.00 16 Lektionen 75 Minuten Anmeldung
Einzellektion (ohne Abo)  36.00 1 Lektion 75 Minuten Anmeldung
Onlinelektion  20.00 1 Lektion  75 Minuten Anmeldung
Privatlektion  110.00 1 Lektion  60 Minuten Anmeldung
Schnupperlektion 26.00 1 Lektion  75 Minuten Anmeldung
3-Mal-Schnupperabo  66.00

 

3 Lektionen

4 Wochen gültig

75 Minuten Anmeldung
         
🎁 🎁 🎁 Schüler mit einem laufenden Abo können bei allen Onlinelektionen kostenlos mitmachen. 

 

 

Zahlungen bitte vor dem 1. Kurstag auf folgendes Konto: IBAN: CH87 0900 0000 3051 8987 4

Zugunsten: Yoga Für Alle / Frieden  Bettina / 5412 Gebenstorf

 

 

Bedingungen

 

-Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Bei Eintritt während des Quartals wird der Kurspreis pro rata berechnet.

 

-Der Kurs ist bis spätestens vor dem ersten Kurstag zu bezahlen. Preisanpassungen bleiben vorbehalten.

 

-Der Platz gilt als reserviert, wenn die Anmeldung erfolgt und das Kursgeld bezahlt ist.

 

-Verpasste Lektionen können im laufenden Quartal vor- oder nachgeholt werden.

 

-Eine Rückerstattung des Kursgeldes ist nicht möglich.

 

-Das Abo ist nicht übertragbar.

 

-Die Versicherung liegt in der alleinigen Verantwortung der Teilnehmer, jegliche Haftung wird abgelehnt.

 

-Es liegt in der Verantwortung der TeilnehmerInnen, vor Beginn der ersten Yogalektion ihren Arzt zu konsultieren, ob Yoga ausgeübt werden darf.

 

-Du informierst die Lehrperson über körperliche oder mentale Einschränkungen vor Beginn der Probelektion.

 

-Du bist dir bewusst, dass Yoga zu körperlichen Verletzungen führen kann, wenn die Übungen nicht gemäss den Anweisungen der Lehrperson ausgeführt werden oder die eigene Belastbarkeit und Grenzen nicht respektiert werden. Du akzeptierst, dass die Lehrperson deshalb jede Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeder Art ablehnt, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yoga-Unterrichtes auftreten.

 

-Du hast Kenntnis davon, dass Berührungen zwischen LehrerIn und SchülerIn ein Bestandteil des Yoga- Unterrichtes ist und vorkommen können. Möchtest du nicht berührt werden, teile dies bitte der LehrerIn mit.

 

-Du akzeptierst, dass YOGA FÜR ALLE für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände in ihren Räumen keine Haftung übernimmt.